UMGANG MIT BESCHÄFTIGTEN
IN SCHWIERIGEN LEBENSSITUATIONEN

Fürsorgepflicht und Verantwortung

Es ist nicht immer nur die Arbeit, die z. B. zu einer Überlastung führt. Oft sind es zusätzliche private Faktoren, die in der Gesamtheit den Mitarbeitenden psychisch an die Grenzen bringen und krank machen können. Schwierige Situationen im privaten Umfeld, wie z. B. Trennung, Tod eines nahen Angehörigen oder dessen Pflege, finanzielle Probleme usw. bilden oft die Basis für eine Überforderung eben auch im Beruf.

Die Häufigkeit der psychischen Erkrankungen nimmt laut diverser Statistiken immer mehr zu. Auch Süchte/Abhängigkeiten unterschiedlicher Art, wie Alkohol, Medikamentenmissbrauch aber auch Handy- und Internetsucht greifen immer mehr um sich.

Vielen Führungskräften bereitet es großes Unbehagen, sich Beschäftigten in schwierigen Lebenssituationen zu „stellen“ und Hilfe anzubieten. Dieses Seminar soll Ihnen Unterstützung bieten, die Hemmschwelle zu überwinden und sicherer im Umgang mit den betroffenen Mitarbeitenden zu werden.

Indem Sie in solchen Fällen Ihrer Fürsorgepflicht nachkommen, wenn Sie Auffälligkeiten bemerken und auch ansprechen, dem Beschäftigten Vertrauen und Unterstützung anbieten, erhöhen Sie die Motivation und meist den damit verbundenen Veränderungswillen seitens des Beschäftigten.

Werden Sie wachsam für die Signale und lernen Sie den gekonnten Umgang damit, damit Ihre Mitarbeiter es auch mit Ihrer Unterstützung schaffen, die Krise zu überwinden und wieder mit ganzer Arbeitskraft zur Verfügung zu stehen.

IHR NUTZEN

  • Sie Erkennen die Frühwarnsignale rechtzeitig und können darauf schneller reagieren

  • Sie erhalten die Möglichkeit, bei gewissen Anzeichen sogar präventiv das Gespräch mit Beschäftigten zu suchen

  • Es entsteht eine größere Mitarbeiterbindung durch Vertrauensaufbau

  • Sie lernen sich in solchen Situationen auch abzugrenzen – Sie sind KEIN Therapeut

  • Ausfallzeiten des Beschäftigten können minimiert oder mitunter sogar abgewendet werden

  • Sie erhalten motivierte und wieder leistungsstarke Mitarbeiter

FÜHREN ÜBER DAS BETRIEBLICHE HINAUS

Meine Schulung zu dieser wichtigen Thematik

Lernen Sie, mit Mitarbeitenden in schwierigen Lebenssituationen eine verständnisvolle Führungskraft zu sein, die stärkt aber nicht minder lenkt.

Erlangen Sie mehr Sicherheit im Umgang mit Beschäftigten in schwierigen Lebenssituationen durch ein breiteres Wissen und gezielte Kommunikation.

Erhöhen Sie das Vertrauen Ihrer Mitarbeiter in Sie und stärken so auch die Mitarbeiterbindung an Ihr Unternehmen.