360º GESUND FÜHREN

WOHIN STRESS UND ANDERE FAKTOREN „FÜHREN“ KÖNNEN …

Als Führungsverantwortliche – egal ob angestellt oder Inhaber – sind auch Sie Stress ausgesetzt. Und wenn wir mal ehrlich sind, manchmal geben Sie Stress auch weiter.

Gewinnen Sie in dem Seminar rund um das „360°-Gesund-Führen“ handhabbare Erkenntnisse darüber, wie Sie sich und Ihre Beschäftigten gesund erhalten und auch in schwierigen Zeiten achtsam und stressfrei führen.

DIE WICHTIGSTEN INHALTE DES SEMINARS

  • Erkennen Sie die Zusammenhänge zwischen Gesundheit und Führung

  • Lernen Sie Ihre eigenen Stressoren kennen und mit ihnen umzugehen

  • Werden Pausen wirklich überschätzt?

  • Feedback – mehr als nur Kritik

  • Die 6 Dimensionen gesunder Führung

  • Erkennen Sie Ihr „Drinnen-„ und „Draußen-Team“

  • Was sich aus Rattenexperimenten auf Führungsverhalten ableiten lässt

  • Führung in der Sandwich-Position

  • Nein-Sagen und akzeptieren – auch das ist Führung

  • Umgang mit eigenen Stimmungstiefs

GESÜNDER BLEIBEN – GESÜNDER FÜHREN

WENN STRESSOREN IHNEN NICHTS ANHABEN KÖNNEN

Entwickeln Sie eine Strategie, mit den ganzen Stressoren besser umzugehen und damit selbst gesünder zu bleiben.

Parallel dazu erlernen Sie eine gesunde Führungsweise Ihren Mitarbeitern gegenüber und damit auch deren Gesundheit zu fördern – ein Win-Win für alle.

WARUM SICH DIESES SEMINAR BEZAHLT MACHT

Ein verantwortungsvolles Betriebliches Gesundheitsmanagement ist ein nicht unwesentlicher Baustein auf dem Weg zum unternehmerischen Erfolg.

Zusammengefasst die bedeutensten, positiven Auswirkungen auf Sie und Ihre Mitarbeiter:

  • Verbesserung der eigenen Stressresistenz 

  • Steigerung der Belastbarkeit

  • Senkung der Fehlzeiten

  • Erhöhung der Motivation

  • Unterstützung der Entwicklung der Mitarbeiter

  • Verbesserung der Lebensqualität der Mitarbeiter durch gesündere Führung

  • Eine spürbare Aufwertung der eigenen Lebensqualität